SE-Team- und Modulleitung

  • Leitung von Entwicklungsteams
  • Steuerung der SE-Teams des Moduls
    • bislang betreut: BMW Module ID (Türverkleidungen) und IA (Interieur)
  • Verantwortung für Eigenschaften, Gewicht, Kosten, Qualität und Termine
  • Gremienteilnahme
  • Moderation der SE-Team-Sitzungen oder Modulrunden
  • Koordination von internationalen Projektteams
  • Abstimmung mit Lieferanten und dem OEM
  • Steuerung und Überprüfung aller Entwicklungsprozesse
  • Herbeiführung einer terminkonformen Entscheidungsfindung
  • Erstellung, Aktualisierung und Verfolgung von Terminplänen
  • Erkennung und Aufzeigen von Zielkonflikten inkl. Erarbeitung von Lösungsvarianten
  • Abstimmung der Lösungen entlang der gesamten Prozesskette
  • Dokumentation aller Vorgänge in den BMW-Systemen (gAMS, PQM, TAIS…)
  • Einhaltung der Ziel- und Qualitätsvorgaben